Archäologisches Zentrum Mainz

Was ist das AZM?

In Mainz entsteht derzeit der Neubau des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM). Das Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie wuchs in den letzten Jahren so stark, dass die Räume im Kurfürstlichen Schloss nicht mehr aussreichten. Deswegen entsteht das Archäologische Zentrum (AZM).

Welche Museen beherbert es?

Das AZM wird nebem dem Römisch-Germanischen Zentramuseum, das Museum für Antike Schiffahrt sowie Ausstellungsflächen der Landesarchäologie Mainz (Generaldirektion Kulturelles Erbe des Landes Rheinland-Pfalz) beherbergen.

Wir wird der Neubau des RGZM aussehen?

Folgende Elemente wird der Neubau vereinigen: Sonder- sowie Dauerausstellungsbereiche, Büros, eine wissenschaftliche Bibliothek, Restaurierungswerkstätten, einen Vortragssaal, Räume für die Museumspädagogik, ein Bistro, einen Museumsshop und der „Archäologische Platz“.